Berliner Winter-Trainingsregatten - a Real Ice Bucket Challenge

Liebe Segelfreundinnen und -freunde,

die RS Aeros wollen diesen Winter wieder trainieren und dieses Mal auch Spaßregatten fahren. Wir laden alle Seglerinnen und Segler vom Tegeler See herzlich ein mitzumachen.

Geplant sind feste Termine: alle zwei Wochen sonntags um 12 Uhr

  • November: 8 und 22.

  • Dezember: 6. und 20.

  • Januar: 17. und 24.

  • Februar: 14. und 28.

  • März: 14. und 28.

Treffpunkt ist auf dem Wasser am Motorboot ca. in Seemitte, Erster Start 12:30 Uhr.

Pro Trainingstag sind zwei Wettfahrten geplant. Gewertet wird nach Yardstick. Sechs der 20 Wettfahrtergebnisse sind Streicher. Am Ende der Serie im März gibt es dann einen Berliner „Winter Champion”.

Wir wollen immer ein Motorboot als Begleit- und Startboot dabei haben. Jede Woche müssten sich deshalb zwei Seglerinnen bzw. Segler bereitet erklären, Mobo-Dienst zu machen. Dafür haben wir eine Doodle-Liste eingerichtet, wo Ihr Euch eintragen könnt.

https://doodle.com/poll/mybicbv994hqmk82

Der Yachtclub Tegel stellt sein Motorboot zur Verfügung. Wir freuen uns aber, wenn auch Motorboote von anderen Vereinen genutzt werden können.

Bleibt die Frage, ob es im Winter nicht zu kalt ist zum Jollensegeln? Nein! Ein Trockenanzug wäre allerdings nicht schlecht.

Wenn Ihr Fragen habt, ruft Steve Taylor an: 0179 496 2982


Ahoi und Liebe Grüsse,

Steve Taylor (YCT)
Martin Gebauer (YCT)
Janet Anderson (YCT)
Jan Balke (YCT)
Eric Rieve (SVT)
Michelle Krull (SCF)
Nana Rausch (SCF)